Was ist die Ölschaden-Assistance (Öl-Ass)?

Die Ölschaden-Assistance (Öl-Ass) ist ein Dienstleistungsunternehmen zur Prüfung und Abrechnung von Leistungen im Bereich Verkehrsflächenreinigung und Unfallstellensanierung, insbesondere Ölschäden. Zu diesem Zweck setzt die Öl-Ass auf ihre mit dem IT-Gütesiegel zum Innovationspreis „Best of IT“ ausgezeichnete webbasierte Prüf- und Abrechnungsplattform, die nach mit führenden Versicherungen abgestimmten Rahmenbedingungen entwickelt wurde. Die Öl-Ass positioniert sich als Bindeglied zwischen den Marktteilnehmern und unterhält Kooperationen mit Versicherungen, Straßenbaulastträgern und Fachbetrieben. Deren Ziele sind:

  • Verkehrssichere und umweltfreundliche Schadensbeseitigung
  • Ordnungsgemäße Erteilung der Aufträge zur Schadensbeseitigung
  • Fachgerechte Schadensbeseitigung durch zertifizierte Dienstleister nach aktuell höchstem Stand der Technik
  • Etablierung eines einheitlich hohen Qualitätsstandards
  • Beachtung der Kostenminderungspflicht
  • Transparente und einheitliche Abrechnung sowie Dokumentation der Leistungen
  • Sicherheit für den Kostenträger durch geprüfte Rechnungen (Plausibilitätsprüfung, Sachverständigenprüfung, Branchenüblichkeit der Verrechnungsätze sowie rechnerische Richtigkeit)
  • Kostenreduzierung durch Standardisierung und Verschlankung der Prozesse aller beteiligter
  • Vermeidung von Konflikten bezüglich der Erforderlichkeit der eingesetzten Mittel und deren Kosten

Darüber hinaus betreibt die Ölschaden-Assistance einen bundesweiten Ölschaden-Notruf zur Schadensteuerung.

 

Was bringt die Öl-Ass den Marktteilnehmern?

  • Reduzierung von Verwaltungsaufwand und damit verbundenen Kosten

  • Kosteneinsparungen durch Vermeidung von Gerichtsverfahren, Gutachtern etc.

  • Steigerung des Leistungsvermögens durch externes Spezialisten-Know-how

  • Kostenersparnis durch Outsourcing - Konzentration auf Kernaufgaben

  • Standardisierung, Verschlankung und Beschleunigung der Abrechnungsprozesse

  • Zentraler Ansprechpartner

  • Individuelle Abrechnungsmodelle für Kostenträger

  • Rabattmodelle für Kostenträger

  • Schadensteuerung und Auftragsvergabe an qualifizierte Fachbetriebe über den bundesweiten Ölschaden-Notruf.

 

Wer sind die Kooperationspartner der Ölschaden-Assistance?

Die Öl-Ass unterhält ein bundesweites Dienstleisternetz zertifizierter Fachbetriebe sowie Kooperationen mit Straßenbaulastträgern bis auf Landesebene. Auf Versicherungsseite haben sich bisher 23 Versicherungen der Öl-Ass angeschlossen. Zu diesen gehören unter anderem die AachenMünchner, HUK-COBURG, Generali, KRAVAG, R+V, Sparkassen DirektVersicherung, VHV und viele weitere (Eine vollständige Auflistung können Sie unserer Webseite entnehmen). Diese Partner nutzen die vielfältigen Vorteile der Öl-Ass-Dienstleistungen nutzen und vertrauen auf diese.

Informationsblatt Ölschaden-Assistance

Informationsblatt Prüfung

Informationsblatt Preisvereinbarung

Kurzinfo "Was ist die Öl-Ass?"

Kurz-Präsentation